Umweltsimulation Industrielle Erwärmung Labor Pharma

Korrosionsprüftruhe der Baureihe TLC

Die neueste Generation mit innovativer Technik und zukunftsweisendem Design. Modular aufgebautes Gerät das sehr einfach an die Anforderungen des Kunden angepasst werden kann. Als Kondenswassertruhe, Salzsprühtruhe (Salznebeltruhe) oder Korrosionswechseltruhe mit und ohne Klimalagerung erhältlich. Neben Salzlösungen auch für Essigsäure (AASS) und Kupferchlorid (CASS) geeignet.

Serienmäßige Grundausstattung:

  • Normgerechter Aufbau nach DIN EN ISO 9227, DIN EN 60068-2-11, ASTM B117
  • Industrie-PC mit 10“ Touch-Panel
  • Ethernet-Schnittstelle und Messdatenerfassung
  • Innenbehälter aus Polypropylen
  • Transparente Haube mit Gasdruckfedern
  • Externer Solevorratstank für freie Zugänglichkeit

Ihre Vorteile:

  • Sehr einfach zu bedienen durch vorprogrammierte und einfach anzupassende Normen und Prüfvorschriften
  • Modularer und daher kostenoptimierter Aufbau
  • Optimierte Prüfungsabläufe durch leistungsstarke und besonders hochwertige Komponenten
  • Servicefreundliche Konstruktion
  • Erfüllung aktueller CE- und EMV-Vorschriften

Prüfraumvolumen in Liter

  • 500
  • 750
  • 900
  • 1000
  • 1450
  • 2000
  • 2500
  • 3000
  • Begehbare Kammer

Geeignet für folgende Prüfnormen

  • ISO 9227 NSS.ASS.CASS
  • ISO 60068-2-11
  • ASTM B 117

Normen mit Zusatzoptionen

  • ISO 6270-2 CH.AT.AHT
  • ISO 11997-1
  • VDA 621-415 VW PV 1210
  • ISO 60068-2-52
  • SAE J2334 Nissan CCT1
  • Volvo / Ford

Ausführungen

Wichtigste Optionen

Branchen

Wissen